Wir bieten Band und Schlauchgewebe aus Carbon, Aramid, Glas und Hybdriden für Anwendungen in Verbundwerkstoffen. Alles, was fliegt und schwimmt, jede Anwendung, die niedriges Gewicht, aber hohe Festigkeit zum Ziel hat, ist hier interessant. Carbonfasern stehen in Titern von 1K bis 24K zur Verfügung, Glasgarne als Mehrfachzwirne und in texturierter Ausführung. Leinwand- oder Köperbindungen werden je nach gewünschter Festigkeiten, Drapierbarkeit und Durchtränkbarkeit ausgewählt.

Textilverstärkter Kunststoff

Verbundwerkstoffe aus Textilien und Harzsystemen übertreffen metallische Bauteile an Festigkeit bei gleichzeitig geringerem Gewicht. In bewegten Teilen sparen Sie Energie beim Beschleunigen und beim Abbremsen. Automotive, Transportwalzen, Brems- oder Schleifscheiben beinhalten Anwendungen, in denen sich die Vorteile des textilverstärkten Kunststoffs auszahlen.