Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen aus synthetischen und metallischen Garnen in Form von Bändern, Gurten und nahtlos rundgewebten Schläuchen bis zu Breiten von ca. 500mm.

Produkte

Zum Transport und zur Verstärkung, zum Ziehen und Abhängen, als Beschichtungsträger und in Schrumpfanwendungen übernehmen Band- und Gurtgewebe kritische Funktionen. Sie werden auf ihre Endanwendung hin entwickelt und optimiert, was Rohstoff, Gewebebindung, Ausrüstung und Konfektion angeht.

Rundgewebte Schläuche in Geotextilien

Schlauchgewebe werden mit Mineralien verfüllt und in Bohrlöcher eingeführt. Dort nehmen sie Feuchtigkeit auf und sorgen für eine Entwässerung des Geländes.

Endlostransportbänder

Endlostransportbänder aus rundgewebten Schläuchen bieten optimale Laufeigenschaften bei konstanter Materialstärke und gleichmäßiger Oberfläche um den ganzen Umfang herum.

Beschichtungsträger

Rundgewebte Schläuche als Beschichtungsträger vermeiden Überdicken im Nahtbereich.

Schrumpfschläuche

Der Einsatz von Hochschrumpftypen in Umfangsrichtung sorgt in rundgewebten Schläuchen für ein konstantes und im Kraftschluß homogenes Schrumpfverhalten.

Hohlsaumbänder

Hohlsaumbänder dienen als Konfektionshilfe u.a. zur Herstellung von Endlos-Transportbändern

Lastgurte

Lastgurte werden nach Vorgaben gefertigt, die sowohl Festigkeit als auch Dehnverhalten beinhalten. Ein anschließendes Verstrecken sorgt für Gradheit und gleichmäßiges Verhalten unter Zugbelastung.